Ambulanter Bereich - Familienhilfe

Familienhilfe nach § 31 SGB VIII

Übertragene Muster der Ursprungsfamilie und die Prägungen des Umfeldes bestimmen im Wesentlichen die Entwicklungsdynamik des Menschen. Im Wunsch nach Individualität liegt die Dynamik der Verwandlung des Erbes.

Die Entwicklung des Einzelnen ist auch die Gestaltung des Ganzen. Die Position und Plätze im Familiensystem wollen gesehen und anerkannt werden.

 
 
 

Familien brauchen "Ordnungen der Liebe" in denen Ungleichgewichte ausbalanciert werden und jeder seinen angemessenen Platz erhält, an dem er sich zum Wohle des Ganzen entwickeln darf.

Wir begleiten und leisten Kriseninterventionen, psychologisch/sozialpädagogische Familienhilfe, Beziehungsklärungen, Erziehungsbegleitung und Familientherapeutische Hilfen.